Datenschutz / Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die bei Kontaktaufnahme personenbezogenen Daten in unserem Kontaktformular werden freiwillig erhoben. Diese Daten werden von uns nicht, oder nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, an Dritte weitergeleitet. 

 

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst, und daher werden diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschrift und dieser Datenschutzerklärung behandelt.

 

Ein Datenschutzbeauftragter wurde nicht benannt, weil die dafür bestehenden gesetzlichen Vorraussetzungen nicht erfüllt sind.

 

Gültigkeit dieser Datenschutzerklärung

 

Unsere Datenschutzerklärung soll stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen und Änderungen  unserer Leistungen widerspiegeln. Für Ihren erneuten Besuch gilt deshalb jeweils die neuste Datenschutzerklärung.

 

SSL-Verschlüsselung 

 

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über https://. Damit Sie sich sicher und wohl auf unseren Seiten fühlen können.

 

Kontaktformular / Newsletter

 

Wenn Sie uns über das Kontaktformular Mitteilungen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegeben Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen von uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wir weisen darauf hin, das die Übertragung Ihrer Daten als E-Mail duchgeführt wird.  Datenübertragungen im Internet können Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor Zugriffen durch Dritte ist nicht möglich.

 

Um Ihnen auf der Webseite einen Newsletter anbieten zu können, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail Adresse. Diesen können Sie jederzeit wieder abmelden, hierzu finden Sie am Ende des Newsletter einen Link, und Sie werden automatisch ausgetragen. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail Adresse sowie deren Nutzung zum Versand können Sie jederzeit widerrufen.

 

Auskunftsrecht

 

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung, worüber wir Sie selbstverständlich auf schriftliche Anfrage an die im Impressum angegebene Adresse informieren werden. Ihrem Wunsch auf Berechtigung, Sperrung, Sperrung und Löschung dieser Daten kommen wir entspechend Ihrer schriftlichen Mitteilung an unsere Adresse nach.

 

Die Ars Pecuniae GmbH unterfällt der Begriffsbestimmung nach als Vermögensverwalter im Sinne von § 134a Abs. 1 Nr. 2 AktG und daher seine Mitwirkungspolitik im sinne von diesem zu beschreiben:

 

  • Das Unternehmen übt keine Aktionärsrechte i.S.v. §134b Abs.1 Nr. 1 AktG aus, die auf einer Mitwirkung in der Gesellschaft basieren. Insbesondere werden keine in Bezug auf die Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften bezogenen Rechte wahrgenommen. Das Recht auf einen Gewinnanteil im Sinne der §§60ff. AktG sowie auf Bezugsrechte werden in Rücksprache mit den Kunden wahrgenommen.

 

  • Die Überwachung wichtiger Angelegenheiten der Gesellschaften i.S.v. §134b Abs.1 Nr.2 AktG erfolgt durch Kenntnisnahme der gesetzlich angeordneten Berichterstattung der Gesellschaften in Finanzbereichen sowie Adhoc-Mitteilungen.

 

  • Ein Meinungsaustausch mit den Gesellschaftsorganen und den Interessenträgern der Gesellschaft i.S.v. §134b Abs. 1 Nr. 3 AktG findet nicht statt.

 

  • Eine Zusammenarbeit mit anderen Aktionären i.S.v. §134b Abs.1 Nr. 4 AktG findet nicht statt.

 

  • Beim Auftreten von Interessenskonflikten i.S.v. §134b Abs. 1 Nr. 5 AktG erfolgt eine Offenlegung gegenüber den Betroffenen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen und eine Abklärung des Weiteren Vorgehens mit denselben.

 

  • Eine jährliche Veröffentlichung über die Umsetzung der Mitwikungspolitik i.S.v. §1334b Abs. 2AktG erfolgt nicht, weil eine entsprechende Rechtewahrnehmung nicht erfolgt.

 

  • Eine Veröffentlichung des Abstimmungsverhaltens im Sinne von §134b Abs. 3 AktG erfolgt nicht, weil eine Teilnahme an Abstimmungen nicht erfolgt.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ars Pecuniae GmbH

Anrufen